Gospelchor MAGNIFICATS - History


Unser Name leitet sich ab von „Magnifikat" (lateinisch Magnificat anima mea Dominum: Meine Seele macht den Herrn groß), einer der Gesänge im Abendgottesdienst der christlichen Kirche. Der Text des Magnifikat ist eine Lobeshymne; sie beruht auf dem Bericht des Lukasevangeliums (N. T., Lukas 1, 46-55) von dem Treffen der Muttergottes Maria mit ihrer Kusine Elisabeth, Mutter von Johannes dem Täufer.
Quelle: Microsoft® Encarta® Enzyklopädie 2000


Gegründet wurde unser Chor im Herbst 1997 durch den damaligen Kantor der St. Petri-Pauli-Gemeinde in Soest, Manuel Gera.

Seit dem 07.02.2001 sind wir ein eingetragener Verein mit Sitz in Soest.
Seit dem 03.07.2001 ist unser Verein gemeinnützig.
Seit dem 22.05.2002 gehören wir zur GbV (Verband der ev. Soester)
Seit dem 07.01.2003 Internetpräsenz unter www.magnificats.de


Musikalische Leitung:
- von Herbst 1997 bis September 2001: Manuel Gera, damals Kantor der St. Petri-Pauli Gemeinde
- vom 15.11.2001 bis zum 16.02.2003: Reimund Eberth
- vom 16.02.2003 bis zum 29.02.2016: Johann Albrecht Michael, damals Kantor der St. Petri-Pauli Gem.
- vom 03.03.2016 bis zum 05.02.2017: Frau Christina Jacob 
- seit dem 05.02.2017 Frau Annette Arnsmeier, Kantorin in der St. Petri-Pauli Gemeinde


Derzeit hat der Chor 57 Mitglieder aus verschiedenen evangelischen und katholischen Gemeinden in und um Soest.

Unser Vereinsvorstand:  
1. Vorsitzende: Ulrike Tesche
2. Vorsitzende: Brigitte Klasmeier
Kassierer: Roland Hufnagel
Schriftführerin: Vera Hattwig
Pressereferentin Elvira Steiner